Nach Fußball-Niederlage in die Nase gebissen

Adelsheim.
(ots) Für einen 20-jährigen Fußballspieler endete eine Spielbegegnung am
Sonntag im Krankenhaus. Vermutlich aus Frust über das verlorene Spiel
zertrat der junge Mann am Rande des Fußballplatzes in Adelsheim
einige Glasflaschen. Dies missfiel einem 45-jährigen dem gegnerischen
Verein anzusiedelnden Mann derart, dass dieser den 20-Jährigen in die
Nase biss, sodass dieser eine blutende Verletzung erlitt, die
ärztlich behandelt werden musste.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Gutes Essen gehört in Lehrpläne

ABC, Einmaleins & Essen: Die Ernährung als neues Schulfach für alle. Das fordert die Gewerkschaft Nahrung- Genuss-Gaststätten (NGG). Dabei sollen Schüler lernen, woraus ihr Essen [...]

Einbrecher auf Burg Guttenberg

Hoch über Neckarmühlbach, einem Ortsteil von Haßmersheim, wurde die Burg Guttenberg, die auch die Deutsche Greifenwarte beherbergt, das Ziel von Einbrechern. (Foto: Peter Schmelzle/Wikipedia/cc-by-sa 3.0) [...]

Buchen: Facebook-Party eskaliert

(Symbolbild: Pixabay) Großeinsatz im Odenwald – Polizei sogar aus Bayern angefordert – Jugendliche drohen Polizeibeamten mit falschen Anschuldigung (ots) 18 Streifen aus dem gesamten Bereich [...]

2 Kommentare

Kommentare sind deaktiviert.