Schwarz gekleidete Frau stiehlt Geld

Bad Mergentheim. (ots) Bereits am Dienstag, 23. September 2014, zwischen 14.25 und 14.35
Uhr, griff sich ein Langfinger eine liegengelassene Geldbörse in der
Bad Mergentheimer Härterichstraße. Als deren 53-jährige Besitzerin
zurückkehrte, war das Portemonnaie bereits verschwunden. Am selben
Nachmittag wurde es im Fundbüro abgegeben; vom darin befindlichen
Bargeld war jedoch keine Spur. Eine Auswertung der
Videoüberwachungsanlage ergab, dass eine komplett schwarz gekleidete
Frau den im Kassenbereich abgelegten Geldbeutel an sich genommen
hatte. Zeugen, die nähere Angaben zu der Unbekannten machen können,
werden gebeten, sich an das Polizeirevier Bad Mergentheim, Tel. 07931
5499-0, zu wenden.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Fünf Preise beim Känguru-Wettbewerb

Auf dem Bild zu sehen die Gewinner und zwei der unterrichtenden Mathematiklehrkräfte. (Foto: privat) Eberbach.   (pm) 48 Schülerinnen und Schüler des Hohenstaufen-Gymnasiums Eberbach haben dieses [...]

„Stolpersteine“ unter die Lupe genommen

Fraktionssitzung der CDU mit Stadtrundgang (pm) Zu einer Fraktionssitzung mit Stadtbegehung trafen sich die Mitglieder der Walldürner CDU Gemeinderatsfraktion gemeinsam mit Bürgermeister Markus Günther. Die [...]

16 neue Feuerwehrkameraden im Einsatz

(Foto: privat) (jl) Am Samstag fand in Hardheim der Abschluss der Truppmann Teil 1-Ausbildung statt. Die Teilnehmer aus den Wehren Hardheim, Höpfingen und Walldürn hatten [...]