Motorradfahrer mehrere Meter mitgeschleift

Merchingen. (ots)
Glücklicherweise niemand verletzt wurde bei einem
außergewöhnlichen Verkehrsunfall am Sonntagmorgen in Merchingen, bei
dem Sachschaden in Höhe von zirka 200 Euro entstand.

Gegen 09:30 Uhr
befuhr ein 57 Jahre alter Motorradfahrer die Akazienstraße. An der
Kreuzung Eichenstraße missachtete er offenbar die Vorfahrt eines auf
dieser von links kommenden 39-Jährigen, der mit einem Daimler-Benz
samt Anhänger unterwegs war. Obwohl der Motorradfahrer eine
Vollbremsung einleitete, konnte er einen Zusammenstoß nicht mehr
verhindern. Sein Zweirad geriet zwischen PKW und Anhänger und wurde
einige Meter mitgeschleift, bis der PKW zum Stillstand kam.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Drei Landräte tagen in Buchen

Von Tourismus über Ausbildung bis zur Schweinepest: Die Landräte des Dreiländerecks tagten in Buchen zu aktuellen Themen. (Foto: LRA) Buchen. (lra) Mit einer Präsentation zu [...]

„Hunde sprechen kein Deutsch“

Symbolbild (Foto: Pixabay) Seminar in Theorie und Praxis vom 25.05.2018 bis 27.05.2018 in Waldbrunn Körpersprache, Feinheiten und Kleingedrucktes (pm) Hunde sprechen kein Deutsch sie sprechen nicht einmal [...]

Deutlich gestiegene Preise für Eiche

 Bürgermeister Roland Burger, der Geschäftsführer der Forstlichen Vereinigung Odenwald-Bauland (FVOB) Helmut Schnatterbeck, Revierleiter Bernhard Linsler und Platzwart Jürgen Günther vor dem wertvollen Stamm aus dem [...]