Motorradfahrer mehrere Meter mitgeschleift

Merchingen. (ots)
Glücklicherweise niemand verletzt wurde bei einem
außergewöhnlichen Verkehrsunfall am Sonntagmorgen in Merchingen, bei
dem Sachschaden in Höhe von zirka 200 Euro entstand.

Gegen 09:30 Uhr
befuhr ein 57 Jahre alter Motorradfahrer die Akazienstraße. An der
Kreuzung Eichenstraße missachtete er offenbar die Vorfahrt eines auf
dieser von links kommenden 39-Jährigen, der mit einem Daimler-Benz
samt Anhänger unterwegs war. Obwohl der Motorradfahrer eine
Vollbremsung einleitete, konnte er einen Zusammenstoß nicht mehr
verhindern. Sein Zweirad geriet zwischen PKW und Anhänger und wurde
einige Meter mitgeschleift, bis der PKW zum Stillstand kam.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Gutes Essen gehört in Lehrpläne

ABC, Einmaleins & Essen: Die Ernährung als neues Schulfach für alle. Das fordert die Gewerkschaft Nahrung- Genuss-Gaststätten (NGG). Dabei sollen Schüler lernen, woraus ihr Essen [...]

Einbrecher auf Burg Guttenberg

Hoch über Neckarmühlbach, einem Ortsteil von Haßmersheim, wurde die Burg Guttenberg, die auch die Deutsche Greifenwarte beherbergt, das Ziel von Einbrechern. (Foto: Peter Schmelzle/Wikipedia/cc-by-sa 3.0) [...]

Buchen: Facebook-Party eskaliert

(Symbolbild: Pixabay) Großeinsatz im Odenwald – Polizei sogar aus Bayern angefordert – Jugendliche drohen Polizeibeamten mit falschen Anschuldigung (ots) 18 Streifen aus dem gesamten Bereich [...]