Dreiköpfige Familie schwer verunglückt

Wertheim. (ots) Ein schwerer Verkehrsunfall ereignete sich am Dienstagmittag auf
der Landesstraße 2013 zwischen Freudenberg und Wertheim. Eine 26
Jahre alte VW-Fahrerin kam ausgangs einer Rechtskurve aus bislang
noch nicht bekannter Ursache mit ihrem Golf nach rechts von der
Straße ab. An der dortigen Böschung überschlug sich das Fahrzeug
mehrfach und kam anschließend unten auf der Fahrbahn zum Stehen.

Die Fahrerin wurde mit einem Rettungsfahrzeug in ein Krankenhaus
eingeliefert; ihr 33-jähriger Ehemann, der auf dem Beifahrersitz saß,
kam mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik; beide erlitten
nach derzeitigem Kenntnisstand keine lebensgefährlichen Verletzungen.
Das hinten in einem Kindersitz mitfahrende zweijährige Kind blieb
unverletzt. Am Pkw entstand Totalschaden in Höhe von rund 4.000 Euro.
Die Straße wurde zur Unfallaufnahme und Bergung des Fahrzeugs für
rund eine Stunde voll gesperrt; zur Sperrung waren Einsatzkräfte der
Feuerwehr vor Ort.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Robinien verschwinden aus Kaltenbrunn

Bäume müssen aus Sicherheitsgründen gefällt werden Kaltenbrunn. (pm) Drei ortsbildprägende Robinien in Walldürn-Kaltenbrunn müssen am kommenden Montag gefällt werden. Nachdem bei einem Gewittersturm auffällig viele Äste [...]

B 37: Trunkener Fahrlehrer verursacht Unfall

(Symbolbild: Pixabay) Zwingenberg. (ots) Aufgrund eines auf die Fahrbahn gefallenen Holzstückes leitete ein 58-jähriger Fahrlehrer, der am Mittwochvormittag zusammen mit einer Fahrschülerin auf der B 37 [...]

SV Hettigenbeuern ehrt treue Spieler

Die geehrten Spieler Sebastian Arens und Marcel Rösinger mit dem Vorsitzenden Christoph Walter. (Foto: privat) Mitglieder, Freunde und Bürger feiern gelungenes Sportfest (sch)  Fußball stand [...]