Kraftstoff für 500 Euro gestohlen

Bad Mergentheim. (ots) Einen Sachschaden in Höhe von knapp 500 Euro verursachte ein
Kraftstoffdieb zwischen Samstag und Montag in Bad Mergentheim. Der
bislang Unbekannte bohrte auf dem Parkplatz des Landratsamts in der
Wachbacher Straße den Tank eines grauen Nissan Micras an und
entwendete Benzin im Wert von knapp 20 Euro. Ein weiterer
Kraftstoffdiebstahl wurde zwischen Donnerstag und Montag in Bad
Mergentheim begangen. Ein ebenfalls noch nicht bekannter Täter
hebelte im Bereich der Südumgehungs-Baustelle den Tank eines Volvo
Baggers auf und entwendete knapp 250 Liter Dieselkraftstoff. Zudem
nahm der Unbekannte offenbar eine Schubkarre mit. Sachdienliche
Zeugenhinweise zu den Taten nimmt die Polizei in Bad Mergentheim
unter der Telefonnummer: 07931 5499-0 entgegen.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Mit eisernem Willen zur Bestleistung

(Foto: privat) (tob) Nach 19 km Renndistanz, 78 Hindernissen und extremen Wettkampfbedingungen an zwei sehr anstrengenden Tagen waren die Kräfte am Ende. Aber es hat [...]

SC Weisbach mit neuem Trainerduo

Unser Bild zeigt die beiden neuen Trainer Michael Leiner und David Galm (Foto: Emanuele Zerbo) Gut gemischter Kader soll auch in der kommenden Spielzeit die [...]