Kraftstoff für 500 Euro gestohlen

Bad Mergentheim. (ots) Einen Sachschaden in Höhe von knapp 500 Euro verursachte ein
Kraftstoffdieb zwischen Samstag und Montag in Bad Mergentheim. Der
bislang Unbekannte bohrte auf dem Parkplatz des Landratsamts in der
Wachbacher Straße den Tank eines grauen Nissan Micras an und
entwendete Benzin im Wert von knapp 20 Euro. Ein weiterer
Kraftstoffdiebstahl wurde zwischen Donnerstag und Montag in Bad
Mergentheim begangen. Ein ebenfalls noch nicht bekannter Täter
hebelte im Bereich der Südumgehungs-Baustelle den Tank eines Volvo
Baggers auf und entwendete knapp 250 Liter Dieselkraftstoff. Zudem
nahm der Unbekannte offenbar eine Schubkarre mit. Sachdienliche
Zeugenhinweise zu den Taten nimmt die Polizei in Bad Mergentheim
unter der Telefonnummer: 07931 5499-0 entgegen.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

VfR Scheidental ehrt treue Mitglieder

 Unser Foto zeigt die Geehrten zusammen mit dem 1. Vorsitzenden Frank Brenneis und Ehrenvorsitzendem Walter Hofmann. (Foto: Liane Merkle)  (lm)  Treue und langjährige Mitglieder sind [...]

Seckach setzt Verkehrsschau um

​Auf diesem Gehweg vor dem Rathaus will man künftig das Parken – nicht nur von LKWs, aber vor allem von diesen – verhindern. (Foto: Liane [...]

SV Seckach betritt Neuland

 Sieger und Platzierte zusammen mit Stefanie Pistor und Christina Mlinaric. (Foto: Liane Merkle) Bezirksmeisterschaften der Nachwuchskegler (lm) Die Kegelabteilung führte zum ersten Mal als Neuland [...]