Gefährlicher Sekundenschlaf

bann
Höpfingen. (ots) Offenbar infolge eines Sekundenschlafs kam am Dienstagabend, gegen
23:00 Uhr, die 20 Jahre alte Lenkerin eines Daimler-Benz PKWs in
Höpfingen nach rechts von der Bundesstraße 27 ab und fuhr in eine
angrenzende Grundstücksbefriedung. Die Beifahrerin im PKW wurde
leicht verletzt, der verursachte Gesamtschaden wird auf zirka 2.500
Euro geschätzt.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

SC Weisbach mit neuem Trainerduo

Unser Bild zeigt die beiden neuen Trainer Michael Leiner und David Galm (Foto: Emanuele Zerbo) Gut gemischter Kader soll auch in der kommenden Spielzeit die [...]

In der Katzenbuckel-Therme wird es sportlich

(Grafik: pm) Katzenbuckel-Therme veranstaltet in Kooperation mit der AOK, demSV Neptun Waldbrunn und der Palestra Fitness & Freizeit GmbH aus Eberbach einen Sporttag für alle [...]