Deutsche Maiskönigin kommt aus Walldürn

IMG_4040.JPG
Das Bild zeigt von links: den Moderator des Abends, Hubert Mühling, Bürgermeister Markus Günther, Maisprinzessin Claudia Heck, Maiskönigin Christina Stang, MdB Alois Gerig und MGV Vorstand Georg Sans. (Foto: privat)

Altheim. (pm) Höhepunkt des Samstagabends bei den Altheimer Maistagen war die Krönung der deutschen Maiskönigin und Maisprinzessin.

Christina Stang aus Walldürn und Claudia Heck aus Billigheim übernahmen Kronen und Regentschaft für das kommende Jahr von ihren Vorgängerinnen.

Prominente Sekundanten der Zeremonie waren MdB Alois Gerig und Bürgermeister Markus Günther. Als Rahmenprogramm gab es Geschicklichkeits- und Ratespiele, an denen sich sieben Mannschaften beteiligten.

Sieger und Gewinner des Hauptpreises war das Team des Maschinenrings Odenwald Bauland, gefolgt vom Technik Haus Billigheim und den Hardheimer Jungbauern. Spannende Spiele und rasante Tretfahrzeugrennen gab es auch am Sonntag für alle Kinder.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Kriterien für die Notfallversorgung erfüllt

(Foto: pm) Mosbach/Buchen. (lra) Die Neckar-Odenwald-Kliniken erfüllen die am Donnerstag vom Gemeinsamen Bundesausschuss veröffentlichten neuen Kriterien für die Notfallversorgung. Dies ergab eine erste Prüfung durch [...]

VfR Scheidental ehrt treue Mitglieder

 Unser Foto zeigt die Geehrten zusammen mit dem 1. Vorsitzenden Frank Brenneis und Ehrenvorsitzendem Walter Hofmann. (Foto: Liane Merkle)  (lm)  Treue und langjährige Mitglieder sind [...]

Seckach setzt Verkehrsschau um

​Auf diesem Gehweg vor dem Rathaus will man künftig das Parken – nicht nur von LKWs, aber vor allem von diesen – verhindern. (Foto: Liane [...]