Ortsvorsteher Arno Flicker in Sattelbach vereidigt

Herr Flicker

(Foto: pm)

 Mosbach. (pm) Im Rahmen einer öffentlichen Sitzung des Ortschaftsrats Sattelbach mit den neuen und wiedergewählten Räten fand die Verpflichtung des Ortsvorstehers Arno Flicker durch Ortsvorsteher-Stellvertreterin Johanna Lüders statt. Diese nahm die Eidesformel per Handschlag ab.

Flicker befindet sich nun als Ortsvorsteher in seiner vierten Amtsperiode, er wurde außerdem zum dritten Mal als Gemeinderat der Großen Kreisstadt gewählt. Der neue und „alte“ Ortsvorsteher dankte den Anwesenden für ihr Vertrauen und erklärte, dass ihm die Zusammenarbeit mit den Mitbürgerinnen und Mitbürgern sowie den städtischen Gremien nach wie vor Freude mache.

Im Rahmen der öffentlichen Ortschaftsratssitzung wurden gemeinsam mit Stadtplaner Stefan Baumhackel die Bauplatzsituation sowie der Stand des Breitbandausbaus im Streudorf erörtert und Fragen aus der Bürgerschaft beantwortet. Nach den Tagesordnungspunkten, Bekanntgaben und Verschiedenes sowie der Bürgerfragestunde erklärte Ortsvorsteher Flicker die Sitzung als beendet.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Walldürn: Jugendfahrrad entwendet

(Foto: privat) (ots) Das Fahrrad eines 15-jährigen Mädchens wurde im Zeitraum zwischen Montagmorgen, 8 Uhr, und 13 Uhr, vom Fahrradstellplatz am Bahnhof Walldürn gestohlen. Das [...]

Jugendliche aus Israel zu Gast

(Foto: privat) Mosbach. (pm) Nachdem 2016 erstmalig eine israelische Delegation dem Mosbacher Rathaus einen Besuch abstattete und im folgenden Jahr der Gegenbesuch in Israel stattfand, [...]