Dutzende Strohballen angezündet

Adelsheim. Bislang unbekannte Täter setzten
am vergangenen Freitag gegen 20.40 Uhr etwa 20-30 Rundballen mit
Stroh in Brand, welche auf einer Wiese entlang der Hergenstadter
Straße gelagert waren. Hierdurch entstand Sachschaden in Höhe von
etwa 150 Euro. Die Freiwilligen Feuerwehren Adelsheim und Sennefeld
waren mit drei Fahrzeugen und 17 Feuerwehrleuten zur Brandbekämpfung im
Einsatz. Hinweise zur Aufklärung der Straftat erbittet das
Polizeirevier Buchen unter der Tel. Nr.: 06281/9040.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Buchen: Facebook-Party eskaliert

(Symbolbild: Pixabay) Großeinsatz im Odenwald – Polizei sogar aus Bayern angefordert – Jugendliche drohen Polizeibeamten mit falschen Anschuldigung (ots) 18 Streifen aus dem gesamten Bereich [...]

Mosbach: Brand in der Sauna

Wegen der Rauchwolke über Mosbach sollten Anwohner Fenster und Türen geschlossen halten und Klimaanlagen abschalten. (Leserfoto) Keine Hinweise auf Brandstiftung – Keine Verletzten (ots) Starker Rauchaustritt [...]

Jugendprogramm des Mosbacher Sommers 2018

(Foto: Thomas Kottal) Mosbach. (pm) Vielseitig sind die speziell für Jugendliche und junge Erwachsene konzipierten Programmpunkte im diesjährigen Mosbacher Sommer: Ob Konzert, Party oder Kino [...]