Grünschnitt unerlaubt gelagert

Buchen. (ots)
In der Zeit von 6. bis 20. Oktober lagerten unbekannte Täter auf
einem nicht umzäunten Wiesengrundstück an der Hollerbacher Straße,
Einmündung Brandenburger Straße in Buchen, sieben Kubikmeter
Grünschnitt. Bei dem hinterlassenen Müll handelt es sich um Hecken-,
Sträucher- und Laubabfälle, die teilweise in Plastiksäcke verpackt
worden waren. Zeugen, die verdächtige Beobachtungen gemacht haben,
werden gebeten, sich an das Polizeirevier Buchen, Tel. 06281 904-0,
zu wenden.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Waldbrunn: Gewinnerinnen stehen fest

Das Bild zeigt von links Sarah Tabea Ortner, Glücksfee Laila Sury Ortner, Bürgermeister Markus Haas und Badeaufsicht Silvia Eck. (Foto: Hofherr) Katzenbuckel-Therme wertet Umfrage aus [...]

Fünf Preise beim Känguru-Wettbewerb

Auf dem Bild zu sehen die Gewinner und zwei der unterrichtenden Mathematiklehrkräfte. (Foto: privat) Eberbach.   (pm) 48 Schülerinnen und Schüler des Hohenstaufen-Gymnasiums Eberbach haben dieses [...]