Mit viertem Sieg in Folge nach oben

SG Schefflenz – SG Auerbach/Rittersbach   2:0

Schefflenz. (ck) Mit dem vierten Sieg in Folge setzt sich unsere SG Schefflenz in der oberen Tabellenhälfte fest. Man war über die gesamte Spielzeit die aktivere Mannschaft und gewann verdient.

Die Anfangsphase war recht ausgeglichen, vor den Toren gab es kaum nennenswerte Aktionen. Die Abschlüsse der SG Schefflenz waren zu ungenau oder gingen direkt in die Arme des Gästekeepers. Defensiv hatten die Schefflenzer alles im Griff, die Abwehr war immer im Bilde und ließ keine Möglichkeiten der Elztäler zu. Man hatte ein klares Chancenplus, doch kurz vor dem Pausenpfiff kamen die Gäste zu zwei guten Möglichkeiten, wobei man das Glück auf seiner Seite hatte.

Nach dem Seitenwechsel belohnte sich die Schefflenzer Mannschaft endlich für die Überlegenheit. Tim Kovacs erzielte in der 50. Spielminute das längst überfällige 1:0 für die SG Schefflenz. Von den Gästen kam keine Reaktion, die Hintermannschaft der Schefflenzer Spielgemeinschaft hatte alles im Griff. In der 78. Spielminute die endgültige Entscheidung, Trainer Yasar Hakan ließ einige Gästespieler stehen und verwandelte souverän zum 2:0 für die Heimmannschaft. Danach passierte nicht mehr viel und der nächste Sieg der SG Schefflenz war unter Dach und Fach. 

Quecksilber-Alarm auf Sondermülldeponie » NOKZEIT
Umwelt

Quecksilber-Alarm auf Sondermülldeponie

Auf dem Werksgelände der HIM GmbH am Standort der Sonderabfalldeponie Billigheim wurde im Zuge der Umgebungsüberwachung per Biomonitoring ein erhöhter Quecksilbergehalt festgestellt. Betroffen sind hauptsächlich Messpunkte auf dem Gelände der Deponie, aber auch zwei Messpunkte im nahen Umfeld. […]

Naturschutzfonds finanziert Feuchtbiotop » NOKZEIT
Top

Naturschutzfonds finanziert Feuchtbiotop

Im Auftrag des Regierungspräsidiums Karlsruhe wurde in Rosenberg-Hirschlanden seit Mitte Oktober 2022 auf neu erworbenen landeseigenen Flächen ein Quellzufluss der Rinna aus seiner naturfernen Verbauung befreit.

In der neu gestalteten flachen Rinne kann sich nun wieder ein kleiner naturnaher Bachlauf mit seinen typischen Pflanzen und Tieren entwickeln. Gleichzeitig wurde eine neue Struktur in der Landschaft geschaffen, die einem vielfältigen Landschaftsbild zu Gute kommt. […]

Von Interesse

FFW-Limbach-Lehrgang Gruppenführer.
Gesellschaft

Grundlagen für Feuerwehr-Karriere

Vielfältige Aus- und Fortbildungen wurden auch in diesem Jahr von Kameraden aus den sieben Abteilungen der FFW Limbach absolviert.

Bürgermeister Thorsten Weber und Kommandant Karl Wendel ließen es sich nicht nehmen, allen Feuerwehrkameraden im Limbacher Feuerwehrhaus persönlich für ihre Bereitschaft herzlich zu danken und für zum jeweiligen Bestehen herzlich zu gratulieren. […]