Unterstützung für die Handballjugend Neckarelz

Artikel teilen:

Neckarelz. (pm)  Dieser Tage überreichte der Filialleiter der BBBank Mosbach, Ralf Hennrich, einen Scheck über 1.500 Euro an die Jugend der Handballabteilung Neckarelz. Die Mittel stammen  aus Mitteln des Gewinnsparverein Südwest e.V.. Die Jugendtrainer Wolfgang Schupp, Yvonne Thiel, Robin Liegler, Siegrid Braun und Sibylle Groß und Abteilungsleiter Uli Halder freuten sich, dass der gemeinnützige Anteil des Gewinnsparens dieses Jahr an die Handballjugend in der Pattberghalle geflossen ist.  Deshalb kann der Verein neben den Hallenkosten die Kinder mit schönen Sportshirts ausstatten.  Außerdem werden die Neckarelzer Jugendspieler noch zu den Vereinsausflügen der Rhein-Neckar Löwen gegen Flensburg und gegen die Berliner Füchse eingeladen. Das Training der zehn- bis 15-jährigen Jugend findet freitags von 17.30 Uhr bis 19 Uhr statt. Die Grundschüler trainieren in der Sporthalle der Waldsteigeschule mittwochs von 16.30 Uhr bis 18 Uhr.

BBB Neckarelz

Spendenübergabe an die Jugend der Handballabteilung Neckarelz. (Foto: pm)

Infos im Internet:

www.piranhas-neckarelz.de

Berlin-Reise hat sich gelohnt

 Vielfach jubeln könnten die Athletinnen und Athleten der Johannes-Diakonie bei den Special Olympics in Berlin – wie hier Radfahrerin Elena Bergen (Mitte) bei ihrem Triumph [...]

Jubiläumssportfest beim SV Dielbach

75-jähriges Vereinsbestehen  Dielbach. (mm) Der SV Frisch-Auf Dielbach feiert am kommenden Wochenende sein 75-jährigen Vereinsjubiläum mit einem großen Jubiläumssportfest. Am Freitag, den 08. Juli, findet [...]

Zum Weiterlesen:

Von Interesse