Junior-Coach-Lehrgang im Fußballkreis Buchen

DFB Junior Coach

bfv-Vizepräsident Jürgen Galm (re.) zusammen mit den angehenden DFB Junior-Coaches und dem Referenten-Team Alexandra Grein (2.v.re.) und Tobias Ippendorf (li.).  (Foto: DFB Junior Coach)

 Buchen. (pm) Im Fußballkreis Buchen startete diesen Montag der erste dezentrale DFB Junior-Coach Lehrgang des Badischen Fußballverbandes (bfv) im Jahr 2015. 14 Schülerinnen und Schüler aus zehn Vereinen streben an insgesamt fünf Kurstagen das DFB Junior-Coach-Zertifikat ein.

Das bfv-Referenten-Team Alexandra Grein und Tobias Ippendorf (Kreisqualifizierungsbeauftragter Buchen) vermitteln den angehenden Trainerinnen und Trainer sportspezifisches und fußballerisches Fachwissen. Das Thema Persönlichkeitsentwicklung spielt dabei eine wichtige Rolle. Darüber hinaus erhalten die Jugendlichen die Möglichkeit, bereits frühzeitig Verantwortung zu übernehmen. Nach der Ausbildung steht deshalb ein Praxisjahr im Kinderfußball an der eigenen Schule, an kooperierenden Grundschulen oder im Verein an.

bfv-Vizepräsident Jürgen Galm machte sich vor Ort in der Sporthalle des TSV Buchen ein Bild von den Theorie- und Praxiseinheiten und dankte dem TSV für die Bereitstellung der Halle und Räumlichkeiten.

Die restlichen zwei Kurstage finden am 7./8. Mai im Burghardt-Gymnasium Buchen statt. Im Mittelpunkt steht dann die Durchführung von Praxiseinheiten mit Grundschulkindern.

Weitere Termine für die dezentralen Ausbildungen zum DFB Junior-Coach 2015: http://www.badfv.de/qualifizierung/schule/schuelermentoren-junior-coach

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Drei Landräte tagen in Buchen

Von Tourismus über Ausbildung bis zur Schweinepest: Die Landräte des Dreiländerecks tagten in Buchen zu aktuellen Themen. (Foto: LRA) Buchen. (lra) Mit einer Präsentation zu [...]

„Hunde sprechen kein Deutsch“

Symbolbild (Foto: Pixabay) Seminar in Theorie und Praxis vom 25.05.2018 bis 27.05.2018 in Waldbrunn Körpersprache, Feinheiten und Kleingedrucktes (pm) Hunde sprechen kein Deutsch sie sprechen nicht einmal [...]

Deutlich gestiegene Preise für Eiche

 Bürgermeister Roland Burger, der Geschäftsführer der Forstlichen Vereinigung Odenwald-Bauland (FVOB) Helmut Schnatterbeck, Revierleiter Bernhard Linsler und Platzwart Jürgen Günther vor dem wertvollen Stamm aus dem [...]