S-Bahn RheinNeckar für 17 Jahre gesichert

Kundenzufriedenheit weiterhin gut – Abend- und Nachtverbindungen nur befriedigend – 

Mannheim. (pm) DB Regio ist mit ihren S-Bahnen zuverlässig in der Metropolregion Rhein-Neckar und darüber hinaus unterwegs. Die Gesamt-zufriedenheit der Kunden mit der S-Bahn RheinNeckar ist mit einer Schulnote von 2,30 weiterhin anhaltend hoch.  Großen Einfluss auf die Gesamtzufriedenheit haben insbesondere das Fahrplanangebot, die Zugausstattung sowie die Pünktlichkeit der Züge.

Die Pünktlichkeit der S-Bahnen war auch in 2014 beeinflusst durch umfangreiche Bauaktivitäten im Netz sowie andere Beeinträchtigungen des Betriebes. Im Jahresdurchschnitt 2014 waren 94,5 Prozent aller S-Bahnen pünktlich. 2013 lag die durchschnittliche Pünktlichkeit bei 95,4 Prozent. Die Fahrgäste bewerteten die S-Bahn im Kriterium ‘Pünktlichkeit’ jedoch mit der Schulnote 2,55 trotzdem noch leicht besser als 2013 (Note 2,60). 

Im relevanten Bereich „Fahrplanangebot“ zeigen sich aufgrund von punktuellen Neuerungen und Veränderungen in den Abfragekriterien „Häufigkeiten der Verbindungen tagsüber bzw. abends und nachts“ kleine Entwicklungen in der Zufriedenheitsbewertung der Kunden. Die „Zufriedenheit mit Häufigkeiten der Verbindungen tagsüber“ liegt aktuell bei einer Note von 2,15 und damit weiterhin stabil und unverändert auf einem hohen Niveau.

Mit einer Note von 3,0 bleibt auch die „Zufriedenheit mit Häufigkeiten der Verbindungen abends und nachts“ weitgehend stabil und verliert gegenüber 2013 mit 2,95 lediglich 0,05 Punkte. 

Die Zufriedenheit im Bereich „Zugausstattung“ veränderte sich im Vergleich zu 2013 nur unwesentlich und liegt für die S-Bahn mit einer Note von 2,50 (2013: 2,45) stabil auf hohem Niveau.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Walldürn: Jugendfahrrad entwendet

(Foto: privat) (ots) Das Fahrrad eines 15-jährigen Mädchens wurde im Zeitraum zwischen Montagmorgen, 8 Uhr, und 13 Uhr, vom Fahrradstellplatz am Bahnhof Walldürn gestohlen. Das [...]

Jugendliche aus Israel zu Gast

(Foto: privat) Mosbach. (pm) Nachdem 2016 erstmalig eine israelische Delegation dem Mosbacher Rathaus einen Besuch abstattete und im folgenden Jahr der Gegenbesuch in Israel stattfand, [...]