Streit eskalierte – Polizist verletzt

 
 
 
  Neckarsulm. (ots)
 Bereits seit längerer Zeit schwelende Streitigkeiten eskalierten am
 Dienstagabend in Neckarsulm und lösten einen Polizeieinsatz aus. Eine
 Streife wurde kurz nach 23 Uhr alarmiert, da es auf dem Marktplatz /
 Lammgasse zu handgreiflichen Auseinandersetzungen zwischen mehreren
 Personen gekommen war. Aufgrund der aggressiven Stimmung drohte die
 Situation zu eskalieren, weshalb die Polizeibeamten Verstärkung
 riefen. Ein 29-Jähriger war so aggressiv und alkoholisiert, dass er
 in Gewahrsam genommen werden musste. Bei der Festnahme erlitt ein
 Polizeibeamter leichte Verletzungen. Weiteren sieben Personen, die in
 den Streit involviert waren, wurde ein Platzverweis erteilt, dem sie
 auch nachkamen. Die Ermittlungen dauern an.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Drei Landräte tagen in Buchen

Von Tourismus über Ausbildung bis zur Schweinepest: Die Landräte des Dreiländerecks tagten in Buchen zu aktuellen Themen. (Foto: LRA) Buchen. (lra) Mit einer Präsentation zu [...]

„Hunde sprechen kein Deutsch“

Symbolbild (Foto: Pixabay) Seminar in Theorie und Praxis vom 25.05.2018 bis 27.05.2018 in Waldbrunn Körpersprache, Feinheiten und Kleingedrucktes (pm) Hunde sprechen kein Deutsch sie sprechen nicht einmal [...]

Deutlich gestiegene Preise für Eiche

 Bürgermeister Roland Burger, der Geschäftsführer der Forstlichen Vereinigung Odenwald-Bauland (FVOB) Helmut Schnatterbeck, Revierleiter Bernhard Linsler und Platzwart Jürgen Günther vor dem wertvollen Stamm aus dem [...]