Vollsperrung der K 3947 Neckarmühlbach

 
 Neckarmühlbach. (pm)Auf der K 3947 von Neckarmühlbach in Richtung Siegelsbach wird ab Montag, 27. April 2014 ab dem Brückenbauwerk über den Mühlbach in der Ortsdurchfahrt Neckarmühlbach die Erneuerung der Asphaltdeckschicht vorgenommen. Um Verkehrsbehinderungen so kurz wie möglich zu halten, werden die Arbeiten unter Vollsperrung ausgeführt. Diese wird am kommenden Montag eingerichtet und wird eine Woche andauern. Die Umleitung erfolgt von Neckarmühlbach über die L 588 nach Haßmersheim, L 529 nach Hüffenhardt und L 530 nach Siegelsbach und zurück. Beim Abzweig Siegelsbach wird eine Vorankündigung „Frei bis Zufahrt Fünfmühlental“ eingerichtet, erst danach beginnt die Vollsperrung.
 
 Die Maßnahme wurde erforderlich, um die Dauerhaftigkeit und Verkehrssicherheit der Strecke zu erhalten und zu verbessern. Auf Länge von 800 Metern wird der gesamte Asphaltbelag in voller Breite abgefräst und mit einem neuen Asphaltbelag versehen. Im Kurvenbereich wird zur Verbesserung der Verkehrssicherheit die Querneigung erhöht sowie der angrenzende Parkplatz angeglichen und instandgesetzt.
 
 Die Maßnahme wurde vom Fachdienst Straßen des Landratsamtes Neckar-Odenwald-Kreis in Buchen ausgeschrieben, welcher auch die Bauleitung trägt. Auftragnehmer ist die Firma Leonhard Weiss aus Bad Mergentheim. Die Kosten trägt der Landkreis.
 
 Bis zum 1. Maiwochenende soll die Strecke provisorisch wieder befahrbar sein, Verkehrsbehinderungen können dennoch nicht ausgeschlossen werden. Um Vorsicht und Verständnis der Verkehrsteilnehmer wird daher gebeten.

© www.NOKZEIT.de

Werbung

Artikel empfehlen: