Beschädigungen an der Schule

Weikersheim. (ots) Wegen gemeinschädlicher
Sachbeschädigung an einer Weikersheimer Gemeinschaftsschule ermittelt
derzeit die Polizei. In der Nacht auf Sonntag beschädigten bislang
unbekannte Täter zwei Laternen im Schulhof. Vermutlich nachdem die
Unbekannten gegen die Masten getreten hatten, stürzten die Glaskörper
herunter und zersplitterten. Weiterhin warfen die Täter ein Oberlicht
in der Jungentoilette ein und richteten Sachschaden in Höhe von knapp
2.000 Euro an. Zeugen, die etwas Verdächtiges beobachtet haben,
sollten sich bei der Weikersheimer Polizei unter Telefon 07934 9947-0
melden.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Mosbach: Brand in der Sauna

Wegen der Rauchwolke über Mosbach sollten Anwohner Fenster und Türen geschlossen halten und Klimaanlagen abschalten. (Leserfoto) Keine Hinweise auf Brandstiftung – Keine Verletzten (ots) Starker Rauchaustritt [...]

Jugendprogramm des Mosbacher Sommers 2018

(Foto: Thomas Kottal) Mosbach. (pm) Vielseitig sind die speziell für Jugendliche und junge Erwachsene konzipierten Programmpunkte im diesjährigen Mosbacher Sommer: Ob Konzert, Party oder Kino [...]

Leben aus der Hinmelsperspektive

Jubelkonfirmation in Strümpfelbrunn und Waldkatzenbach Waldbrunn. (jr) „Lobe den Herrn meine Seele – und was in mir ist seinen heiligen Namen“ – mit diesen Worten [...]