Renitenter Freier auf dem Straßenstrich

 Heilbronn. (ots) Dem Polizeirevier Heilbronn wurde in der Nacht von Freitag auf Samstag, Streitigkeiten zwischen einer
 Prostituierten und einem Freier in der Hafenstraße gemeldet. Als eine
 Streife des Polizeireviers Heilbronn eintraf, um den Streit zu
 schlichten, war der Mann mit seinem VW Bus bereits weggefahren. Er
 konnte im Zuge der Fahndung , noch in der Hafenstraße, angehalten
 und kontrolliert werden. Der 23-Jährige war offensichtlich deutlich
 alkoholisiert. Auch den Beamten gegenüber zeigte er sich ständig
 renitent. Er wurde zur Dienststelle verbracht. Dort wurde eine
 Blutprobe von ihm entnommen. Da er sich ständig widersetzte musste er
 hierzu von mehreren Beamten festgehalten werden. Nachdem die
 Maßnahmen abgeschlossen waren, durfte er seinen Heimweg zu Fuß
 antreten. Sein Führerschein wurde beschlagnahmt.
 

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Gemeinderat besucht Stadtwald Mosbach

 Revierleiter zusammen mit OB Michael Jann und den Stadträtinnen und Stadträten während der Waldbegehung zu sehen. (Foto: pm) Ein Wald mit vielen Funktionen Mosbach. Dieser [...]

Was lange währt wird endlich Matt

(Symbolbild: Pixabay) Mosbacher Schachclub siegt erneut im Viertelfinale des Badischen Schachpokals (pm) Am vergangenen Sonntag wurde in Mosbach ein Viertelfinale des Badischen Schachpokals zwischen den [...]

Neuer NKG – Schuljahresplaner

(Foto: privat) BBBank spendet 2000 Euro für die Schülerinnen und Schüler des NKG Mosbach. (pm) Schon zum zweiten Mal kann den Schülerinnen und Schülern des [...]