Zwei Verletzte bei Unfall




A 81. (ots) Mit leichten Verletzungen kamen der Fahrer eines Opels sowie seine
Beifahrerin bei einem Unfall am Montagnachmittag bei
Lauda-Königshofen davon. Der 53-Jährige fuhr mit seinem PKW auf der A
81 in Richtung Stuttgart. Vermutlich aufgrund gesundheitlicher
Probleme kam der Wagen nach rechts von der Fahrbahn ab, überrrollte
das Schild „Ahorn 1000 m“ und blieb 70 Meter danach stehen. Der
entstandene Gesamtsachschaden wird von der Polizei auf knapp 5.000
Euro geschätzt.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: