Psychiatrie-Flüchtling wieder in Gewahrsam

Weinsberg. (ots) Der am Freitag geflüchtete Gewalttäter aus dem Klinikum
 in Weinsberg (NZ berichtete), konnte am Sonntagmorgen, gegen 05.00 Uhr , durch Beamte
 der Bundespolizei im Rahmen einer Routinekontrolle in der
 Schalterhalle des Hauptbahnhofes Würzburg ohne Widerstand
 festgenommen werden. Wie der Mann nach Würzburg kam, konnte nicht
 abschließend geklärt werden. Der 37-Jährige wurde in eine dortige
 nahegelegene Psychiatrische Klinik eingeliefert.
 

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Walldürn: Jugendfahrrad entwendet

(Foto: privat) (ots) Das Fahrrad eines 15-jährigen Mädchens wurde im Zeitraum zwischen Montagmorgen, 8 Uhr, und 13 Uhr, vom Fahrradstellplatz am Bahnhof Walldürn gestohlen. Das [...]

Jugendliche aus Israel zu Gast

(Foto: privat) Mosbach. (pm) Nachdem 2016 erstmalig eine israelische Delegation dem Mosbacher Rathaus einen Besuch abstattete und im folgenden Jahr der Gegenbesuch in Israel stattfand, [...]

Lichterfest eröffnet den Mosbacher Sommer

(Foto: pm) Mosbach. (pm) Am 14.Juli eröffnet Oberbürgermeister Michael Jann mit dem Lichterfest den Mosbacher Sommer. Ab 19 Uhr gestalten die Band Five‘ o und [...]