Leichtathletik: Höher, schneller, weiter

Sommerbundesjugendspiele der Martin-von-Adelsheim-Schule

 Adelsheim. (pm) Bei idealem Wetter fanden am 17. Juni die Bundesjugendspiele der Martin-von-Adelsheim-Schule auf dem Sportgelände des Eckenberg-Gymnasiums statt. Das Gelände ist für diese Veranstaltung besonders gut geeignet, da es in der direkten Nachbarschaft zur Schule liegt und über alle nötigen Einrichtungen verfügt.

408 gut gelaunte und motivierte Zweit- bis Neuntklässler nahmen daran teil. Besonders lobend zu erwähnen ist aber auch, dass alle Schüler und Schülerinnen der 10. Klasse entweder als Helfer anwesend waren oder an den BJS teilgenommen haben. Im Vorfeld waren im Sportunterricht die leichtathletischen Grundfähigkeiten geübt worden. Der gut ausgearbeitete Zeitplan der Sportlehrerin Regina Fischer ermöglichte einen reibungslosen Ablauf bei den Disziplinen Weitsprung, Wurf und Sprint. Für viele der jungen Sportler gestaltete sich der Vormittag so erfolgreich, dass sie mit einer Sieger- oder sogar einer Ehrenurkunde belohnt wurden! Insgesamt können 63 Ehrenurkunden und 161 Siegerurkunden überreicht werden.

Folgende Bestleistungen wurden in der Grundschule erreicht:

  • Mädchen:
  • Jungs:
  • Weitsprung 3,54 m Damla-Gül Demir
  • Weitwurf (80g Ball) 23 m Floranda Kasumaj
  • 50 m – Lauf 8,5s Milena Brunn
  • Weitsprung 3,88m Jannick Schmidt
  • Weitwurf (80g Ball) 34m Carlos Braun
  • 50 m – Lauf 8,0s Sebastian Marciniak und Levi Zettler

Bestleistungen in der Sekundarstufe:

  • Mädchen:
  • Jungs
  • Weitsprung   4,36 m Tina Kempf
  • Weitwurf (80g Ball)  36m    Lara Götz
  • Weitwurf (200g Ball)  33m Laura Haas
  • 50 m – Lauf 7,8 s   Lara Götz
  • 75 m – Lauf 11 s    Shirin Muratore
  • 100 m – Lauf            14,7 s Susanna Reinhardt
  • Weitsprung   5,73 m Michael Rüdiger
  • Weitwurf (80g Ball)  48m  Melkamu Frauendorf
  • Weitwurf (200g Ball) Florian Kasumaj
  • 50 m – Lauf  7,3 s   Marcel Kerpal
  • 75 m – Lauf              10,3 s Julian Schichl
  • 100 m – Lauf 12,6 s              Eugen Ivanov

Für Schüler, die keine Urkunde erringen konnten, gilt hoffentlich das olympische Motto „Dabei sein ist alles!“ – (Anm. der Redaktion: Oder sie schließen sich der Petition gegen die Bundesjugendspiele 😉 an – und hier die Gegenpetition)

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: