Beim Ausparken 17.000 Euro Schaden

Walldürn. (ots) Auf rund 17.000 Euro beläuft sich der Sachschaden, welcher am
 Montag, kurz vor 16.00 Uhr, bei einem Verkehrsunfall in Walldürn
 entstand. Auf dem Parkplatz eines Einkaufsmarktes in der
 Otto-Hahn-Straße fuhren eine Citroen-Fahrerin und eine
 Hyundai-Lenkerin vermutlich nahezu zeitgleich rückwärts aus den
 jeweiligen Parkplätzen. Während die Hyundai-Fahrerin die Situation
 offenbar erkannte und anhielt, fuhr die Citroen-Fahrerin gegen den
 anderen Pkw. Verletzt wurde niemand. Etwaige Zeugen, die sich während
 des Vorfalls auf dem Parkplatz aufhielten, werden gebeten, sich unter
 der Tel.Nr.: 06281 904-0 mit der Polizei Buchen in Verbindung zu
 setzen.
 

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: