Ausweichmanöver endet an Leitposten

Tauberbischhofsheim. (ots) Einen Zeugen sucht die Polizei nach einem Unfall bei
Tauberbischofsheim am Mittwochmorgen. Kurz vor 10 Uhr fuhr ein
46-Jähriger mit seinem Toyota von Großrinderfeld in Richtung
Tauberbischhofsheim. Auf einer Gefällstrecke überholte er einen
Kleinwagen und scherte vor diesem sofort wieder ein. Als er erneut
überholen wollte, befand sich allerdings bereits der Mercedes eines
34-Jährigen neben seinem Toyota. Der Mercedesfahrer sah, dass der
46-Jährige mit seinem Wagen nach links kam, wich deshalb aus und kam
auf den Grünstreifen, wo er zwei Leitpfosten umfuhr. Am Mercedes
entstand Sachschaden von über 1.000 Euro, der Toyota blieb
unbeschädigt. Der unbekannte Fahrer des Kleinwagens wird als Zeuge
gesucht. Er wird gebeten, sich beim Polizeirevier in
Tauberbischhofsheim unter der Telefonnummer: 09341 81-0 zu melden.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: