15-jährige Jugendliche seit zwei Tagen vermisst

Heilbronn (ots) Seit Mittwochnachmittag wird die 15-jährige Enise Pinar vermisst. Die Jugendliche wurde zuletzt zuhause gesehen und ist nach einem Streit weggegangen. Seitdem ist sie verschwunden. Enise sieht deutlich älter aus, ist 1,70 Meter groß und schlank. Ihre hellbraunen Haare sind sehr lang. Sie trägt sie offen, im Pferdeschwanz oder mit geflochtenen Zöpfen. Zuletzt war sie bekleidet mit einer langen, hellblauen Jeanshose, einem weißen T-Shirt mit roten und blauen Flecken und der Aufschrift SUPERDRY in silbernen Buchstaben. Bei ihren Schuhen handelt es sich um Converse Schuhe mit Glitzer. Ihre Armbanduhr ist eine auffällig große Armani mit einem silberfarbenen Armband. Am rechten Handgelenk trägt sie mehrere Armbänder und Armreifen. Die Türkin spricht Deutsch mit hiesigem Dialekt und türkisch. Eventuell führt sie eine rote Decke mit. Ihre Finger- und Fußnägel waren zuletzt lila lackiert. Die junge Frau hat weder Geld noch ihre EC-Karte bei sich und auch ihr Pass liegt zuhause.

Die Polizei hat folgende Fragen:

  • Wer hat Enise Pinar gesehen?
  • Wer weiß, wo sie sich aufhält?
  • Da sie ihre Bahn-Fahrkarte dabei hat, ist es möglich, dass sie die S-Bahn benutzte. Wurde sie in einer S-Bahn gesehen?

Hinweise gehen an die Kriminalpolizei Heilbronn, Telefon 07131 104-4444.

Enise Pinar
(Foto: pm)

Sobald die Vermisste gefunden wurde, werden wir diese Meldung anonymisieren und das Foto löschen. Damit sollen die Persönlichkeitsrechte des Mädchens geschützt werden.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: