Schotterstein trifft fahrendes Auto

Adelsheim. (ots) Einen lauten Knall
 nahm die Fahrerin eines Mazdas an ihrem Autodach wahr, als sie die
 B292 von Osterburken in Richtung Adelsheim befuhr. Auf Höhe des
 Parkplatzes schlug ein größerer Stein auf ihrem Dach ein, welcher aus
 dem angrenzenden Gebüsch aus Richtung Baron-Johann-Straße geflogen
 kam. Dieser stammt vermutlich von der dortigen Baustelle. Weshalb der
 Stein auf die Fahrbahn flog ist bisher unklar. Anwohner oder
 Passanten, die Informationen zum Sachverhalt, insbesondere auf
 spielende Kinder in diesem Bereich, geben können, möchten sich unter
 der Nummer 06281 9040 beim Polizeirevier Buchen melden.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: