Zwei Schwerverletzte bei Unfall

Tauberbischofsheim. (ots) Zwei Schwerverletzte mussten am Dienstagmorgen nach einem Unfall
 zwischen Tauberbischofsheim und Külsheim vom Rettungsdienst ins
 Krankenhaus gebracht werden. Eine 20-Jährige fuhr gegen 7.30 Uhr in
 Richtung Külsheim, als ihr Fiat Punto in einer Rechtskurve ins
 Schleudern geriet und mit dem Heck gegen einen entgegenkommenden VW
 Touran prallte. Die junge Frau und die 41-jährige Fahrerin des Touran
 erlitten durch die Wucht des Zusammenpralls die schweren
 Verletzungen. Die Straße musste von der Polizei kurzfristig voll
 gesperrt werden. Dass es sich um einen Wildunfall gehandelt hatte,
 wie erste Anrufer durchgegeben hatten, bestätigte sich nicht. Als
 Unfallursache nimmt die Polizei nicht angepasste Geschwindigkeit bei
 regennasser Fahrbahn an.
 

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: