Enkeltrickbetrüger scheitert

Walldürn. (ots)
  Am Donnerstagvormittag erhielt eine 86-jährige Walldürnerin gegen
 11 Uhr einen Anruf eines Mannes. Er gab sich als ihr Enkel aus und
 schilderte, dass er in einer Notlage sei. Deshalb bat er sie um einen
 fünfstelligen Geldbetrag. Die Angerufene gab an, soviel Geld nicht
 besorgen zu können. Trotzdem „bohrte“ der Anrufer beharrlich weiter
 und meinte, am Nachmittag bei ihr vorbeizukommen, um das Geld zu
 holen. Erschienen ist er aber nicht. Die Polizei warnt in diesem
 Zusammenhang erneut davor, sich auf Geldforderungen Unbekannter
 -insbesondere am Telefon- einzulassen. Bei derartigen Anrufen sollte
 sofort die Polizei verständigt werden.
 

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: