Gegen Verkehrszeichen geprallt und geflüchtet

Böttingen. (ots) Beim Befahren der Mosbacher Straße (Bundesstraße 27) geriet vermutlich in der Nacht zum vergangenen Samstag ein bislang
 unbekannter Fahrzeuglenker von der Fahrbahn ab und prallte gegen ein
 Verkehrszeichen auf einer Verkehrsinsel und gegen einen Gartenzaun.
 Ohne sich um den angerichteten Sachschaden zu kümmern entfernte sich
 der Unfallverursacher unerlaubt vom Unfallort. Zeugen oder
 Hinweisgeber werden gebeten sich unter der Rufnummer 07131/9371-0 mit
 dem Polizeirevier Neckarsulm in Verbindung zu setzen.
 

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Erste Grünkernkönigin besucht Landratsamt

Landrat Dr. Achim Brötel konnte mit TGO-Geschäftsführerin Tina Last die neue Grünkernkönigin Annika Müller im Landratsamt begrüßen. (Foto: pm) Annika Müller aus Boxberg-Schweigern ist die [...]

Walldürn: Jugendfahrrad entwendet

(Foto: privat) (ots) Das Fahrrad eines 15-jährigen Mädchens wurde im Zeitraum zwischen Montagmorgen, 8 Uhr, und 13 Uhr, vom Fahrradstellplatz am Bahnhof Walldürn gestohlen. Das [...]