Hitzige Gemüter, Alkohol und ein Unfall

Zwingenberg. (ots) Eine Blutprobe sowie seinen Führerschein musste ein 79-Jähriger nach einem
Unfall am Mittwoch in Zwingenberg abgeben. Ein 41-Jähriger
verständigte gegen 18.30 Uhr die Polizei, da es nach einem Unfall zu
verbalen Auseinandersetzungen zwischen ihm und dem 79-Jährigen
gekommen sei. Als eine Streife des Mosbacher Polizeireviers wenig
später eintraf, befand sich der 41-Jährige am Unfallort in der
Bahnhofstraße. Wie sich bei den Ermittlungen herausstellte, stieß der
Senior mit seinem Renault Kangoo beim Ausparken gegen den VW Bus des
41-Jährigen. Der 79-Jährige informierte daraufhin den 41-Jährigen,
worauf sich die beiden Männer den Schaden am VW anschauten. Während
des Gesprächs gerieten sie aber in Streit. In dessen Verlauf soll der
Senior erneut und absichtlich gegen den VW des 41-Jährigen gefahren
sein. Dies bestätigten Zeugen des Vorfalls. Bei einer Überprüfung des
Senioren stellten die Beamten fest, dass er offenbar Alkohol
getrunken hatte und ließen ihn ins Alkoholmessgerät pusten. Das
zeigte einen Wert von einer Promille an. Der Senior musste die
Beamten daraufhin begleiten und muss nun mit den entsprechenden
Konsequenzen rechnen. Am VW-Bus entstand Sachschaden in Höhe von etwa
1.000 Euro.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen:

1 Kommentar

Kommentare sind deaktiviert.