20-Jähriger bei Unfall leichtverletzt

Buchen. (ots) Bei einem Unfall am Dienstag in Buchen erlitt ein 20-Jähriger leichte Verletzungen. Mit seinem Golf befuhr der 20-Jährige gegen 16.25 Uhr die Landesstraße 585 von Buchen in Richtung Unterneudorf, als ihm ein VW-Bus auf seiner Fahrspur entgegenkam. Der junge Mann reagierte geistesgegenwärtig, bremste sein Fahrzeug ab und steuerte nach rechts in den Grünstreifen. Dennoch prallte der VW-Bus seitlich in sein Auto. Beim Unfall erlitt der 20-Jährige leichte Verletzungen und wurde mit dem Rettungswagen zur Behandlung ins Krankenhaus gebracht. Die 43-jährige Fahrerin blieb unverletzt. An den Fahrzeugen entstand Sachschaden in Höhe von zirka 8.000 Euro. Zeugen, die den Unfall beobachtet haben, sollten sich bei der Polizei Buchen unter Telefon 06281 9040 melden.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: