Altöl illegal entsorgt

 
 Aglasterhausen. (ots) Rund 80 Liter Altöl entsorgte ein bislang Unbekannter auf einem Feldweg Nahe
 Aglasterhausen. Der Umweltverschmutzer befuhr die Kreisstraße 3936,
 von der Bundesstraße 292 kommend, und bog nach etwa 100 Metern rechts
 auf einen Waldweg ab. Dort entlud er zu einem bislang unbekannten
 Zeitpunkt insgesamt 20 Kanister Altöl, die mit je 4 Liter altem Öl
 gefüllt waren. Bei den Behältern handelt es sich um 4 Liter Gebinde
 der Marke JMC Motoröl 20W-50 4T. Vermutlich handelt es sich um Öl,
 das beim Ölwechsel für Motorräder verwendet wurde. Aufgrund der
 aufgefundenen Menge von 80 Liter geht die Polizei davon aus, dass
 der Verantwortliche öfters mit Ölwechsel bei Fahrzeugen zu tun hat.
 Die Polizei erhofft sich mit der Veröffentlichung der Bilder, auf
 denen die Kanister zu sehen sind, Hinweise auf den Entsorger zu
 erhalten. Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden
 dringend gebeten, sich mit der Polizei Mosbach unter Telefon 06261
 809-0 in Verbindung setzen.
 


(Foto: Polizei)

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen:

1 Kommentar

Kommentare sind deaktiviert.