Külsheim: Polizei überfährt Wildschwein


 
 Kühlsheim. (ots) Am Montagabend erfasste ein Streifenwagen auf dem Weg von
 Kühlsheim in Richtung Steinbach ein Wildschwein, welches schwer
 verletzt wurde. Das Wildschwein querte die Fahrbahn und wurde durch
 den Aufprall nach links in den Straßengraben geschleudert. Das Tier
 wurde aufgrund der schweren Verletzungen von einem der Polizeibeamten
 erschossen. Am Fahrzeug entstand ein Saschaden von etwa 4.000 Euro.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de



Artikel empfehlen: