Lauda-Königshofen: Fußgänger schwer verletzt

Lauda-Königshofen. (ots) Am Mittwochnachmittag, gegen 16:30 Uhr kam es in Lauda-Königshofen
zu einem schweren Verkehrsunfall zwischen einem Fußgänger und einem
Pkw. Ein 41-Jähriger überquerte zu Fuß die Hauptstraße auf Höhe der
Gewerbestraße, offensichtlich ohne auf einen herannahenden Pkw zu
achten. Der Fahrer des Wagens konnte nicht mehr rechtzeitig brmesen
oder ausweichen. Durch den Zusammenprall mit dem Auto zog sich der
Fußgänger schwere Verletzungen zu und musste vom Rettungsdienst ins
Krankenhaus gefahren werden.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

SV Hettigenbeuern ehrt treue Spieler

Die geehrten Spieler Sebastian Arens und Marcel Rösinger mit dem Vorsitzenden Christoph Walter. (Foto: privat) Mitglieder, Freunde und Bürger feiern gelungenes Sportfest (sch)  Fußball stand [...]

Flüchtlingsintegration war Thema im Neckartal

(Foto: pm)  Neckargerach.  (pm) Zum traditionellen Neckartal-Stammtisch der CDU-Gemeindeverbände Binau, Neckargerach und Zwingenberg konnte der CDU-Vorsitzende der Gemeinde Neckargerach Klaus-Jürgen Damms zahlreiche Gäste begrüßen. Die [...]

Pop meets Sommer am GTO

(Foto: privat) Volles Haus beim Sommerkonzert Volles Haus beim Sommerkonzert Diesmal wurde es sommerlich „poppig“ am GTO. Auch in diesem Jahr erfreuten die Instrumentalgruppen und [...]