Adelsheim: Ladung nicht gesichert

(Symbolbild)

Fünf Fahrzeuge beschädigt Adelsheim. (ots) Weil ein Lkw-Fahrer seine Ladung nur unzureichend gesichert hatte,
wurden am Montag bei Adelsheim fünf Autos beschädigt. Der 40-Jährige
war mit seinem Kipper auf der Bundesstraße aus Osterburken kommend in
Richtung Adelsheim unterwegs und beförderte Kies und ähnliches
Material auf der Ladefläche des Fahrzeugs. Offenbar rutschte
unterwegs ein Teil seiner Fracht vom Kipper und schleuderte gegen
fünf entgegenkommende Fahrzeuge. Es entstand ein Schaden von etwa
4.500 Euro. Glücklicherweise wurden keine Personen verletzt.

Artikel teilen:

Das Düngen wird schwieriger

 Moderne Technik sorgt für eine emissionsarme Gülleausbringung und eine bedarfsgerechte Versorgung der Kulturpflanzen mit Nährstoffen. (Foto: pm) Verschärfung der Düngeverordnung beschlossen – Aufzeichnungspflichten erweitert – [...]

Zum Weiterlesen: