Adelsheim: Ladung nicht gesichert

(Symbolbild)

Fünf Fahrzeuge beschädigt Adelsheim. (ots) Weil ein Lkw-Fahrer seine Ladung nur unzureichend gesichert hatte,
wurden am Montag bei Adelsheim fünf Autos beschädigt. Der 40-Jährige
war mit seinem Kipper auf der Bundesstraße aus Osterburken kommend in
Richtung Adelsheim unterwegs und beförderte Kies und ähnliches
Material auf der Ladefläche des Fahrzeugs. Offenbar rutschte
unterwegs ein Teil seiner Fracht vom Kipper und schleuderte gegen
fünf entgegenkommende Fahrzeuge. Es entstand ein Schaden von etwa
4.500 Euro. Glücklicherweise wurden keine Personen verletzt.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Mosbach: Brand in der Sauna

Wegen der Rauchwolke über Mosbach sollten Anwohner Fenster und Türen geschlossen halten und Klimaanlagen abschalten. (Leserfoto) Keine Hinweise auf Brandstiftung – Keine Verletzten (ots) Starker Rauchaustritt [...]

Jugendprogramm des Mosbacher Sommers 2018

(Foto: Thomas Kottal) Mosbach. (pm) Vielseitig sind die speziell für Jugendliche und junge Erwachsene konzipierten Programmpunkte im diesjährigen Mosbacher Sommer: Ob Konzert, Party oder Kino [...]

Leben aus der Hinmelsperspektive

Jubelkonfirmation in Strümpfelbrunn und Waldkatzenbach Waldbrunn. (jr) „Lobe den Herrn meine Seele – und was in mir ist seinen heiligen Namen“ – mit diesen Worten [...]