Wertheim: Zwei Schwerverletzte

(ots) Ein Verkehrsunfall mit einem schwer verletzten älteren Ehepaar in
 einem Kleinbus ereignete sich am Samstagmorgen gegen 09.40 Uhr an
 der sogenannten Kembacher Kreuzung. Die beiden ca. 80-jährigen Insassen waren mit ihrem Fahrzeug auf der K 2824, aus Richtung Urphar kommend, in
 Richtung Tauberbischofsheim unterwegs. Auf Höhe der Kreuzung zur K
 2825 kam es dabei zu einer Kollision mit einem Pkw, der aus Richtung
 Kembach kommend in die Kreuzung einfuhr, ohne die Vorfahrt des
 Kleinbusses zu beachten. Der 52-jährige Unfallverursacher blieb unverletzt. Der Gesamtschaden beträgt ca. 4.500 Euro.

Von Interesse