Obrigheim: 4.000 Euro Schaden –

(Symbolbild)

Unfallverursacher gesucht
(ots) Sachschaden in Höhe von etwa 4.000 Euro hinterließ ein unbekannter
Autofahrer bei einem Unfall in der Nacht auf Freitag in Obrigheim.
Zwischen 1.15 und 8.45 Uhr war ein Peugeot 208 in der Straße Im Luss,
auf Höhe des Gebäudes Nr. 38, abgestellt. Am Morgen stellte die
Besitzerin einen frischen Unfallschaden an ihrem Auto fest. Offenbar
war ein Unbekannter wahrscheinlich beim Ausparken mit seinem Fahrzeug
gegen den vorderen linken Kotflügel gefahren und hat dabei enormen
Schaden verursacht. Am Peugeot brachte vermutlich der Verursacher
einen Zettel mit einem Namen und einer, wie sich später herausstellte, falschen Telefonnummer an. Die Polizei Mosbach hofft unter Telefon 06261 809-0 auf Zeugenhinweise.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Gutes Essen gehört in Lehrpläne

ABC, Einmaleins & Essen: Die Ernährung als neues Schulfach für alle. Das fordert die Gewerkschaft Nahrung- Genuss-Gaststätten (NGG). Dabei sollen Schüler lernen, woraus ihr Essen [...]

Einbrecher auf Burg Guttenberg

Hoch über Neckarmühlbach, einem Ortsteil von Haßmersheim, wurde die Burg Guttenberg, die auch die Deutsche Greifenwarte beherbergt, das Ziel von Einbrechern. (Foto: Peter Schmelzle/Wikipedia/cc-by-sa 3.0) [...]

Buchen: Facebook-Party eskaliert

(Symbolbild: Pixabay) Großeinsatz im Odenwald – Polizei sogar aus Bayern angefordert – Jugendliche drohen Polizeibeamten mit falschen Anschuldigung (ots) 18 Streifen aus dem gesamten Bereich [...]