Schollbrunn: Beide Teams zeigten Moral

SV Schollbrunn – Türkspor Mosbach II 2:2

(gum) Bei bestem Fußballwetter empfing der SV Schollbrunn den Türkspor Mosbach II.

In der ersten Halbzeit war das Spiel ausgeglichen und wenig spannend. Beide Mannschaften hatten wenig Chancen, das Führungstor zu erzielen. Einer dieser wenigen Angriffe mündete in einem Strafstoß, den die Gäste kurz vor der Pause zum 0:1 nutzte.

In der zweiten Halbzeit bot sich den Zuschauer ein ganz anderes Bild. Beide Mannschaften zeigten mehr Einsatz und Siegeswillen. A. Qunai schoss den Aussgleichstreffer und wenig später drehte S. Wolf das Spiel und brachte den SVS in Front. Türkspor zeigte jedoch Moral und gab sich nicht geschlagen. Der Einsatz wurde mit dem verdienten Tor zum 2:2 belohnt.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Einbürgerungsfeier in Buchen

(Foto: Liane Merkle) Buchen. (lm) „Deutschland hat mir alles gegeben, die Liebe meines Lebens, nette Menschen, eine gute Arbeit und darum will ich etwas zurückgeben [...]

Schulklassen schauen hinter Opern-Kulissen

Hinter den Kulissen: Eine Schulklasse besucht die Schlossfestspiele. Spannende Einblicke gaben im vergangenen Jahr unter anderem Musicaldarstellerin Ines Hengl-Pirker, Regisseur und Schauspieler Michael Gaedt, Intendant [...]

Robinien verschwinden aus Kaltenbrunn

Bäume müssen aus Sicherheitsgründen gefällt werden Kaltenbrunn. (pm) Drei ortsbildprägende Robinien in Walldürn-Kaltenbrunn müssen am kommenden Montag gefällt werden. Nachdem bei einem Gewittersturm auffällig viele Äste [...]