Allfeld: Einbruch in Kindergarten

(Symbolbild)

(ots) In der Zeit von Freitag, 30.September bis Dienstag, 04.Oktober,
hebelte ein unbekannter Täter, dilettantisch ein Bürofenster eines
Kindergartens in Allfeld auf. Nachdem der Unbekannte ins Büroinnere
kam, brach er dort einen Schrank und einen Rollcontainer auf. Mit
einem noch unbekannten Bargeldbetrag aus einer kleinen Geldkassette
flüchtete er schließlich.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Lebenshilfe Eberbach besucht Kurpfalz-Park

(Foto: privat) (pp) Der diesjährige Tagesausflug der Lebenshilfe Ortsvereinigung Eberbach e.V. führte die Teilnehmer im vollbesetzten Bus nach Wachenheim in den Kurpfalz-Park. Pünktlich begann um [...]

Luft im Bauch – wie entstehen Blähungen?

von Dr. med. Christof Pfundstein Beim Verdauungsvorgang entstehen bestimmte Gase im Darm. Der Großteil dieser Gase wird über die Darmschleimhaut in den Blutkreislauf aufgenommen und [...]

Zwölf Siege an zwei Wochenenden

Beerfeldener RFVO-Team auch an Pfingsten erfolgreich auf Schleifenjagd (ra) An zwei Wochenenden besuchten die Reiterinnen und Reiter des RFVO Beerfelden die Turniere an Pfingsten in [...]

2 Kommentare

  1. Allfeld….unbekannte entwendeten meine schlagbohrmachine aus dem keller, welcher wegen hochwasserschaden nicht fest verschlossen werden konnte…klar, bin selbst schuld, denkt ja niemand dran, das in allfeld jemand was klauen könnte…. aber wen interessierts schon….könnte wetten das ich die in 100 Meter Umkreis finden würde wenn ich suchen dürfte….aber nochmals, wen interresierts…kein schwein

Kommentare sind deaktiviert.