Buchen: Schaden verursacht und geflüchtet

Artikel teilen:

_(ots)_Beim Vorbeifahren an einem geparkten Honda, wurde in der Zeit von
Mittwoch, 08.00 Uhr, und Donnerstag, 14.00 Uhr, in der Buchener
Wilhelmstraße vor einer Apotheke, Sachschaden in Höhe von circa 800
Euro verursacht. Ein Unbekannter streifte mit seinem Pkw den
geparkten Wagen des Geschädigten und entfernte sich anschließend von
der Unfallstelle. Seine Personalien hinterließ er nicht. Wer den
Vorfall beobachtet hat, soll sich bitte mit der Polizei Buchen unter
06281 904 0 in Verbindung setzen.

Berlin-Reise hat sich gelohnt

 Vielfach jubeln könnten die Athletinnen und Athleten der Johannes-Diakonie bei den Special Olympics in Berlin – wie hier Radfahrerin Elena Bergen (Mitte) bei ihrem Triumph [...]

Jubiläumssportfest beim SV Dielbach

75-jähriges Vereinsbestehen  Dielbach. (mm) Der SV Frisch-Auf Dielbach feiert am kommenden Wochenende sein 75-jährigen Vereinsjubiläum mit einem großen Jubiläumssportfest. Am Freitag, den 08. Juli, findet [...]

Zum Weiterlesen:

Von Interesse