Offenau: Gartenarbeit schreckt Einbrecher nicht

(Symbolbild)

(ots) Während ein Hausbesitzer am Freitag, zwischen 14.30 Uhr und 16.30 Uhr seinen Rasen mähte betrat ein Unbekannter das Grundstück und gelangte über einen unverschlossenen Kellereingang ins Haus. Im Haus entnahm er aus einem Geldbeutel das Bargeld, nahm sich die Zeit eine Schmuckschatulle aufzubrechen und den Inhalt teilweise zu entnehmen. Überwiegend handelte es sich dabei um Modeschmuck. Der genaue Wert ist noch nicht beziffert.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Einbürgerungsfeier in Buchen

(Foto: Liane Merkle) Buchen. (lm) „Deutschland hat mir alles gegeben, die Liebe meines Lebens, nette Menschen, eine gute Arbeit und darum will ich etwas zurückgeben [...]

Schulklassen schauen hinter Opern-Kulissen

Hinter den Kulissen: Eine Schulklasse besucht die Schlossfestspiele. Spannende Einblicke gaben im vergangenen Jahr unter anderem Musicaldarstellerin Ines Hengl-Pirker, Regisseur und Schauspieler Michael Gaedt, Intendant [...]

Robinien verschwinden aus Kaltenbrunn

Bäume müssen aus Sicherheitsgründen gefällt werden Kaltenbrunn. (pm) Drei ortsbildprägende Robinien in Walldürn-Kaltenbrunn müssen am kommenden Montag gefällt werden. Nachdem bei einem Gewittersturm auffällig viele Äste [...]