Elztal: Mit Alkohol am Steuer

(Symbolbild)

(ots) Führerschein und Blut musste eine 30-Jährige nach einem Auffahrunfall am Sonntagabend bei Elztal abgeben. Die junge Frau war mit ihrem Peugeot auf der Katzentaler Straße in Richtung B27/Hauptstraße unterwegs. Ein vor ihr mit seinem VW fahrender 43-Jähriger musste aufgrund einer Fräskante auf der Fahrbahn abbremsen und schließlich seinen PKW anhalten. Offensichtlich bemerkte dies die Peugeot-Fahrerin zu spät, sodass sie auf den VW auffuhr. Bei der Unfallaufnahme bemerkten die Polizeibeamten bei der 30-Jährigen Anzeichen von Alkoholbeeinflussung. Diese Vermutung bestätigte sich bei einem daraufhin durchgeführten Atemalkoholtest. Die Abgabe des Führerscheins sowie eine Blutentnahme waren obligatorisch.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

B 37: Trunkener Fahrlehrer verursacht Unfall

(Symbolbild: Pixabay) Zwingenberg. (ots) Aufgrund eines auf die Fahrbahn gefallenen Holzstückes leitete ein 58-jähriger Fahrlehrer, der am Mittwochvormittag zusammen mit einer Fahrschülerin auf der B 37 [...]

SV Hettigenbeuern ehrt treue Spieler

Die geehrten Spieler Sebastian Arens und Marcel Rösinger mit dem Vorsitzenden Christoph Walter. (Foto: privat) Mitglieder, Freunde und Bürger feiern gelungenes Sportfest (sch)  Fußball stand [...]

Flüchtlingsintegration war Thema im Neckartal

(Foto: pm)  Neckargerach.  (pm) Zum traditionellen Neckartal-Stammtisch der CDU-Gemeindeverbände Binau, Neckargerach und Zwingenberg konnte der CDU-Vorsitzende der Gemeinde Neckargerach Klaus-Jürgen Damms zahlreiche Gäste begrüßen. Die [...]