Mosbach: Betrunken geflüchtet

(ots) lmEin 46-jähriger VW-Fahrer war am späten Samstagabend auf der B 27
in Mosbach in Fahrtrichtung Stadtmitte unterwegs. Auf Höhe einer Minigolfanlage kam er nach links von der Straße ab und überfuhr ein Verkehrszeichen auf einer Verkehrsinsel.
Er setze seine Fahrt jedoch ohne anzuhalten fort. Wenig später wurde er von Zeugen mit einer auffälligen Fahrweise auf der L 525 Richtung Sattelbach beobachtet. Eine hinzugerufene Streife des Polizeireviers Mosbach konnte den
46-Jährigen anhalten und überprüfen. Dabei stellte sich heraus, dass dieser so stark betrunken war, dass er sich kaum auf den Beinen halten konnte. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von 2,3 Promille. Dem Uneinsichtigen wurde eine Blutprobe entnommen und der Führerschein abgenommen.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: