Neckarsulm: Im Bus gestürzt und verletzt

(Symbolbild)
Lesedauer < 1 Minute
Wir bleiben für Sie am Ball, spendieren Sie uns dafür einen Kaffee!

(ots) Zur ambulanten Behandlung musste der Rettungsdienst am
Mittwochabend einen 76-Jährigen nach einem Sturz ins Krankenhaus
fahren. Der an Krücken gehende Mann war von seinem Platz aufgestanden
und stürzte mit dem Kopf gegen eine Haltestange, als der Busfahrer
sein Gefährt gerade anfuhr. Zur Aufklärung des Sachverhalts werden
ein Ersthelfer und ein Frau, die sich ebenfalls in dem Bus befanden,
gebeten, sich mit dem Polizeirevier Neckarsulm, Telefon 07132 93710,
in Verbindung zu setzen.

Ab sofort erhalten Sie unsere Schlagzeilen unmittelbar nach der Veröffentlichung per Telegram auf Ihr  Smartphone bzw. Tablet. Unter dem Link t.me/NOKZEIT können Sie den Telegram-Kanal kostenlos abonnieren.

Zum Weiterlesen: