Mosbach: LKW beschädigt Bushaltestelle

(ots) Am Montagabend, gegen 21.18 Uhr, fiel einer Streife der Polizei,
in der Mosbacher Odenwaldstraße, ein LKW mit Containerauflieger
aufgrund seiner Fahrweise auf.

Zur Durchführung einer Verkehrskontrolle wurde das Gespann zur Bushaltestelle am Bahnhof
geleitet. Nach der Kontrolle fuhr der Fahrer mit seinem Brummi wieder
in Richtung der Bundesstraße los und blieb dabei mit seinem Containeraufbau an der Bushaltestellenüberdachung hängen. Diese wurde dabei vollständig beschädigt. Verletzt wurde hierbei niemand. Zur Beseitigung möglicher Gefahren durch die deformierte Beleuchtung wurden die Stadtwerke hinzugezogen. Über die Höhe des entstandenen Sachschadens liegen derzeit noch keine Angaben vor.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: