Haßmersheim: Gegenverkehr gefährdet

(Symbolbild)

(ots) Nur durch Ausweichen konnte ein Audi-Fahrer am Freitag gegen 12.20 Uhr auf der B 27 bei Haßmersheim einen Zusammenstoß mit einem

Werbung
entgegenkommenden PKW vermeiden. In einer langezogenen Linkskurve von Böttingen in Richtung Neckarzimmern überholte ein silberfarbener PKW VW, vermutlich ein Passat Kombi, trotz Gegenverkehrs eine Fahrzeugkolonne. Der Fahrer des Audi A 3 musste nach rechts ausweichen, wobei sein Fahrzeug an den Felgen und an der Karosserie beschädigt wurde. Der VW-Fahrer setzte seine Fahrt ohne anzuhalten fort. Zeugen des Vorfalls und Personen, die Hinweise auf den überholenden VW-Fahrer geben können, werden gebeten sich mit dem Polizeirevier Mosbach unter Telefon 06261 8090 in Verbindung zu setzen.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Verdienstmedaille an Dr. Johannes Limberg

_Dr. Johannes Limberg, weit über Buchen hinaus bekannter und beliebter Kinderarzt, ist anlässlich der Übergabe seiner Praxis an Dr. Samfira Körner für fast vierzigjährige außerordentliche [...]

Mit eisernem Willen zur Bestleistung

(Foto: privat) (tob) Nach 19 km Renndistanz, 78 Hindernissen und extremen Wettkampfbedingungen an zwei sehr anstrengenden Tagen waren die Kräfte am Ende. Aber es hat [...]