In einem einsamen Odenwald-Tal

Nachdem Hobby-Filmer Manfred Rappold  aus Oedheim vor einigen Tagen am Katzenbuckel unterwegs war und dabei herrliche Winterimpressionen einfangen konnte, war er jüngst am Höllbach unterwegs. Vom Unterhöllgrund nimmt er die Zuschauer mit auf den Weg nach Strümpfelbrunn. Musikalisch untermalt, erlebt der Zuschauer dieses malerische, einsame Tal aus einer ganz eigenen Perspektive.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de



Artikel empfehlen:

10 Jahre Info-Bit Software Solutions

22. März 2017 jh 0
Bitte helfen Sie mit, NOKZEIT zu finanzieren! Zur Unternehmensgründung war viel Mut erforderlich Unser BILD zeigt von links: Marika Holler, Florian Wesch, Geschäftsführer Janes Lenz, [...]

Geographie-Wettbewerb am HSG

22. März 2017 jh 0
Bitte helfen Sie mit, NOKZEIT zu finanzieren! Unser Bild zeigt von rechts: Schulleiterin Frau Anja Katzner, Luis Kirschenlohr, Andre Bracht, Alina Probst, Myriam Tewes, sowie [...]

Sprechfunker-Lehrgang abgeschlossen

22. März 2017 jh 0
Bitte helfen Sie mit, NOKZEIT zu finanzieren! (Foto: Grimm) (mag) In der Feuerwache Buchen fand am vergangenen Donnerstag der Lehrgangsabschluss des gemeindeübergreifenden Sprechfunker-Lehrgangs statt. Elf [...]

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*