Mosbach: Trickbetrug

(Symbolbild)

(ots) Gleich vier Mal rief ein Unbekannter am Mittwochabend bei Bürgern in Mosbach an.

Werbung
Er gab sich als Polizeibeamter aus und wollte die Angerufenen über persönliche Dinge ausfragen. In drei Fällen reagierten die Angerufenen richtig und beendeten die Gespräche. In einem Fall ließ sich eine Frau in ein längeres Gespräch verwickeln. Die Polizei rät in solchen Fällen, Unbekannten gegenüber keine Auskünfte über persönliche Angelegenheiten zu geben und die Gespräche kurzerhand zu beenden.

© www.NOKZEIT.de

Werbung

Werbeanzeigen

Artikel empfehlen: