Möckmühl: Fahrkartenautomat aufgesprengt

(ots) Unbekannte Täter sprengten in der Nacht von Freitag auf Samstag, gegen 02.00 Uhr, einen Fahrkartenautomaten am Bahnhof in Möckmühl-Züttlingen, in der
Brückanstraße, auf.

Werbung
Der Automat wurde durch die Explosion völlig zerstört. Die Täter entnahmen den Geldbehälter mit dem Scheingeld. Das Münzgeld ließen sie zurück. Die Höhe der Beute kann derzeit noch nicht beziffert werden. Anwohner wurden durch einen lauten Explosionsknall aus dem Schlaf gerissen, konnten das Geräusch aber nicht zuordnen und verständigten die Polizei. Die Beamten des Polizeireviers Neckarsulm gingen der Sache nach und fanden den nahezu völlig zerstörten Fahrkartenautomaten vor. Wer verdächtige Wahrnehmungen in der Nacht von Freitag auf Samstag, am Bahnhof in Züttlingen gemacht hat, wird gebeten, sich mit dem Polizeirevier Neckarsulm unter Tel.Nr. 07132/93710 in Verbindung zu setzen. .

Umwelt

Von Interesse

Gesellschaft

Ehrenbürger-Empfang zur Ausstellungeröffnung

Zur Ausstellungseröffnung „50 Jahre Neckar-Odenwald-Kreis“ kamen (von links): Alt- Bürgermeister Klaus Schölch mit Ehefrau Elke, Kreisarchivar Alexander Rantasa, Inge Mosca und Ehrenbürger Gerd Mosca, Bürgermeister Markus Haas, Ehrenbürger Alt-Bürgermeister Manfred Fuchs, Hildegard Hauck, Witwe des Ehrenbürgers Gerhard Hauck, und Christel Fuchs. (Foto: Hofherr) Dieser Tage eröffnete Bürgermeister Markus Haas gemeinsam mit dem Kreisarchivar Alexander Rantasa […] […]

Gesellschaft

MyWay – Entdecke dein Leben

(Grafik: pm) Waldbrunn. (pm) „MyWay – Entdecke dein Leben“ – unter dieser Überschrift laden die evangelischen Kirchengemeinden in Waldbrunn gemeinsam mit der Deutschen Zeltmission (dzm) dazu ein, in der Woche vom 12. bis 16. Juni den persönlichen Feierabend miteinander zu verbringen. Die insgesamt fünf Abendveranstaltungen im Bürgerhaus Weisbach beginnen jeweils um 19:00 Uhr mit einem […] […]