Hardheim: Von Straße abgekommen

(ots) Wahrscheinlich Unachtsamkeit war der Grund für einen Verkehrsunfall am Donnerstag, gegen 14.30 Uhr, bei Hardheim.

Ein 20-Jähriger war mit seinem Seat von Erfeld in Fahrtrichtung Bretzingen unterwegs. Vermutlich, weil er kurz unaufmerksam war, kam der PKW nach rechts von der Straße ab. Der Fahrer lenkte offenbar zu stark gegen, sodass das Auto daraufhin links gegen eine Leitplanke prallte. Der 20-Jährige wurde bei dem Unfall nicht verletzt. Der Sachschaden am Seat und an der Leitplanke wird auf zirka 7.000 Euro geschätzt.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de



Artikel empfehlen:

Klassenerhalt in eigener Hand

28. März 2017 jh 0
Bitte helfen Sie mit, NOKZEIT zu finanzieren! Herren 2 in heimischer Halle / Letzte Jugendspiele der Saison 2016/17_  Harmonieren Lukas Große (rechts) und Philipp Kraft [...]

Aqua-Zumba in der Katzenbuckel-Therme

28. März 2017 jh 0
Bitte helfen Sie mit, NOKZEIT zu finanzieren!  Waldbrunn.  Beim April-Event in der Katzenbuckel-Therme wird es sportlich. Die Zumba-Trainerin Kerstin Artesero heizt den Gästen des Bades [...]

Klinge-Kickerinnen feiern Auswärtssieg

27. März 2017 jh 0
Bitte helfen Sie mit, NOKZEIT zu finanzieren! SV Zeutern – SC Klinge Seckach 1:2 Jelena Roso erzielt den Ausgleich. (Foto: pm) (fb) Nach der unglücklichen [...]

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*