Mosbach: 21-Jähriger tödlich verletzt

Mosbach. (ots) Zu einem tödlichen Verkehrsunfall kam es am 11.03.2017 auf der L 527 zwischen Mosbach und Sulzbach (NZ berichtete). Ein 21-jähriger Motorradfahrer war gegen 18:30 Uhr von Mosbach in Richtung Sulzfeld unterwegs. Im Bereich eines Feldweges übersah er einen VW Touran, der dort wendete. Das Kraftrad prallte frontal gegen den Pkw und wurde nach links in ein Feld abgewiesen. Hierbei wurde der Krad-Fahrer schwer verletzt und verstarb noch an der Unfallstelle.
Der VW-Fahrer stand unter Schock und wurde vorsorglich ins Krankenhaus gebracht. Die L 527 war bis gegen 22:45 Uhr voll gesperrt, da zur Rekonstruktion des Unfallhergangs ein Sachverständiger hinzugezogen wurde. Der Rettungsdienst war mit einem Notarzt-Fahrzeug und zwei Rettungswagen vor Ort, die Feuerwehr unterstützte mit vier Fahrzeugen und 25 Mann.

Umwelt

Von Interesse

Gesellschaft

Ehrenbürger-Empfang zur Ausstellungeröffnung

Zur Ausstellungseröffnung „50 Jahre Neckar-Odenwald-Kreis“ kamen (von links): Alt- Bürgermeister Klaus Schölch mit Ehefrau Elke, Kreisarchivar Alexander Rantasa, Inge Mosca und Ehrenbürger Gerd Mosca, Bürgermeister Markus Haas, Ehrenbürger Alt-Bürgermeister Manfred Fuchs, Hildegard Hauck, Witwe des Ehrenbürgers Gerhard Hauck, und Christel Fuchs. (Foto: Hofherr) Dieser Tage eröffnete Bürgermeister Markus Haas gemeinsam mit dem Kreisarchivar Alexander Rantasa […] […]

Gesellschaft

MyWay – Entdecke dein Leben

(Grafik: pm) Waldbrunn. (pm) „MyWay – Entdecke dein Leben“ – unter dieser Überschrift laden die evangelischen Kirchengemeinden in Waldbrunn gemeinsam mit der Deutschen Zeltmission (dzm) dazu ein, in der Woche vom 12. bis 16. Juni den persönlichen Feierabend miteinander zu verbringen. Die insgesamt fünf Abendveranstaltungen im Bürgerhaus Weisbach beginnen jeweils um 19:00 Uhr mit einem […] […]